Top Slider

Intro

Der intelligente Guide von I-D Media

Mit dem I-D Guide beschreitet I-D Media nach vielen Jahren der Entwicklung die konsequente Fortentwicklung in der medialen Kommunikation.
Dabei nutzt der I-D Guide das gesamte Spektrum der Möglichkeiten von modernen Smartphones für Location Based Services.

Benutzerverhalten und -ortung werden mit den zur Verfügung stehenden Sensoren gezielt gesammelt und verarbeitet. Hochgenau und selbst an Orten, an denen GPS nicht oder nicht ausreichend empfangbar ist. Dabei jedoch mit höchstem Anspruch an vertraulicher Datenbehandlung. Innovativ, digital, multimedial.

Info 1

Effizient

Informationen am richtigen Ort zur richtigen Zeit

Der I-D Guide ist ein smartes, nach ihren Bedürfnissen modular zusammenstellbares Führungssystem, erdacht und konzipiert für Museumsführungen ebenso wie für Belange von Industrie 4.0. Eine kartenbasierte Indoor-Navigation ist ebenso einfach zu realisieren wie eine Benutzerführung anhand von 360 Grad Bildern und vielen weiteren Methoden der digitalen Informationsvermittlung.

Im Fokus steht der Mensch und sein Bedürfnis nach Information und Orientierung. Und natürlich die Zielsetzung Ihrer Ausstellung! Bei unserem System greifen wir neben unserer sorgfältigen Eigenentwicklung auf etablierte Soft- und Hardwareressourcen zurück und können Ihnen daher langfristige, wartungsfreie Laufzeiten eines Systems gewährleisten.

Info 2

Komplett

Komplettlösung

I-D Media liefert das Gesamtsystem komplett aus einer Hand, dazu gehört die Hardware des Guides bestehend aus den Smartphones mit speziell hergestellter Schutzhülle, der von I-D Media entwickelten Ladestation zum Aufladen und Warten der Mobilgeräte, der Guide-Software bestehend aus Frontend und Backend und der Software zur Systemwartung und -überwachung.

Der I-D Guide in Stichpunkten

  • Indoor Navigation
  • Location Based Services
  • intuitive Benutzerführung mit Vertiefungsebenen
  • Exponate intelligent verwalten
  • Sicherheit durch manuellen und softwareseiteigen Zugriffsschutz
  • Einbindung von Augmented Reality
  • NFC Technologie

Unsere Leistungen rund um den I-D Guide

  • Aufbau Signal-Architektur für Indoor-Ortung
  • Erstellen eines Umgebungsmodells für Indoor-Ortung
  • Festlegung von lokalen Referenzpunkten
  • Vermessung von Referenzpunkten
  • professionelle Produktion von Bild, Video und Ton
  • Konzeption der multimedialen Führung mit optimaler User Experience
  • Entwicklung von Sonderlösungen und Support.

Druckwerkstatt

Info 3

Intuitiv

Smarte Unterstützung für Ihre Ausstellung

Basierend auf der Idee Location Based Services für Führungssysteme bereitzustellen, nutzt der I-D Guide die Möglichkeiten moderner Smartphones wie beispielsweise WLAN-Ortung, Bluetooth Sensoren und NFC zur Positionsbestimmung im Indoor-Bereich.

Mit 360 Grad Panoramen, Videos, Bildern sowie intuitiven Menüs wird dem Besucher ein ergänzendes Multimediaerlebnis ermöglicht, das weit über die Erfahrungshorizonte bisher eingesetzter Führungssysteme hinausgeht.

Durch Augmented Reality Darstellungen wird einerseits der Bezug zum derzeitigen Standort des Besuchers sichergestellt, andererseits bieten sich dadurch optimale Möglichkeiten situativ Mehrwertinformationen zu erfahren ohne aus dem Umgebungskontext der Ausstellung herausgerissen zu werden.

Wir sind stolz darauf, Ihnen ein Produkt vorstellen zu können in dem all unser langjährig aufgebautes Know-How aus den Bereichen Konzeption, Design, Informationsarchitektur, User Experience, App-Entwicklung, Multimediaproduktion und Systemarchitektur eingeflossen ist.

Info 4

Innovativ

Ladestation für den I-D Guide

Mehr als nur Ladestation

Der Gedanke: "In two shakes of a duck´s tail" – hat uns inspiriert zu unserer innovativen Lade- und Wartungsstation.

Mit I-D two shakes ist Ihr Ausgabepersonal immer top informiert, welcher Guide ausgabebereit ist und ob eventuell Störungen vorliegen.

Im Störungsfall ist Ihre Haustechnik nur zwei Mausklicks davon entfernt, mögliche Quellen einer Störung zu erkennen und sogar selbst zu beseitigen - oder wir kümmern uns im Fernzugriff darum.

Aber unser I-D two shakes kann noch mehr. Evaluierungsdaten der Besucher werden absolut anonym verarbeitet und gespeichert und bieten Ihnen die Möglichkeit, mehr über die Interessenschwerpunkte, Laufwege, Verweildauer und allgemeines Benutzerverhalten Ihrer Besucher messbar zu erfahren und ggfls. die Vermittlung zu justieren.

Info 5

Nachhaltig

Nachhaltig

Auch wenn unser I-D Guide ein multimediales Instrument ist, wächst es mit Ihren Bedürfnissen.

Vielleicht verfügen Sie aktuell über einen Audioguide und sind mit der Vermittlung glücklich. Allerdings möchten Sie zunächst die Hardware wechseln und Optionen für die Zukunft schaffen. Kein Problem: Als kleinste mögliche Lösung erhalten wir die bisherige Logik – z.B. "Eintippen einer Exponatsnummer + Starttaste = Beitragsstart".

Sie hätten damit zusätzlich den Vorteil, dass die Bedienoberfläche frei gestaltbar ist und somit z.B. einer höheren Barrierefreiheit dient und Ihrem Corporate Design entspricht.

Ob und welche der vielzähligen Eigenschaften sie jetzt oder irgendwann ergänzen, bleibt Ihnen überlassen und ist jederzeit realisierbar. Aber selbst unsere High-End Lösungen stellen sich Ihren Besuchern stets in einer simplen Bedienbarkeit dar. Wenige Gesten führen intuitiv zu den gewünschten Inhalten und präsentieren diese unter Ausschöpfung des state-of-the-art der medialen Vermittlung.

Info 6

Kompetent

Alle Aufgaben, ein Ansprechpartner

Sie erhalten von uns auf Wunsch alle Bestandteile für Ihren neuen I-D Guide.

Neben der Software, Hardware und Einspielung der Inhalte produzieren wir für Sie Grafiken, Filme, Sprachaufnahmen und vieles mehr. und vieles mehr. Nicht zuletzt genießt die I-D Media AG zu Recht den Ruf, zu den führenden Unternehmen im Bereich Content Management Systeme zu gehören. Und das seit 1988.

Dazu bringen wir unsere langjährige Erfahrung für mediale Vermittlung ein und kombinieren dies mit Ihrer fachlichen Expertise. Sollten Sie für Ihren Fachbereich mal einen „Sparringspartner“ für Brainstormings wünschen, vermitteln wir gerne Kuratoren oder Fachleute aus der jeweiligen Disziplin und bringen uns als Moderatoren für Kreativsessions ein.

In jedem Fall ist unsere Projektleitung für Sie immer die zentrale, interdisziplinäre Kompetenzstelle.

ansprechpartner

Thorsten Karow

Foto von Thorsten Karow

Thorsten Karow, Senior Projektmanager

Thorsten Karow ist seit 2006 im Unternehmen und leitet seither zahlreiche Kundenprojekte vor allem auf der Basis von OpenText WSM (ehemals RedDot), FirstSpirit und Magento für Kunden wie E.ON, Fujifilm, SMS Siemag, Stadtwerke Bielefeld, Deutsche Welle und WDR.

Kontaktieren Sie uns!